Am 09.09.2020 und 16.09.2020 konnte endlich unsere erste kleine Exkursion nach den Schulschließungen stattfinden.

Die 6. Klassen des Gymnasiums Dresden-Gorbitz besuchten das Kästner-Museum in der Neustadt. Im ersten Teil des Tages erkundeten sie selbständig die Ausstellung des Museums in der Villa Augustin und forschten zur Person Erich Kästner anhand von authentischen Ausstellungstücken.

     
Klasse 06a (09.09.2020)                                                                                        Klasse 06b (16.09.2020)

Im zweiten Teil durften die Schülerinnen und Schüler Lebensorte Kästners in Dresden hautnah erleben. Dabei entdeckten sie auch neue Seiten ihrer Heimatstadt. Anschließend wurden die Erlebnisse und Entdeckungen der Exkursion in einer Plakatgestaltung verarbeitet und gefestigt. (reu)