Beim ersten Wandertag des Schuljahres lernten die drei fünften Klassen des Gymnasiums Dresden-Gorbitz die nähere Umgebung ihrer Schule kennen. Auf der rund 10 km langen Tour genossen sie auf dem Weg zur Begerburg bei bestem Wanderwetter tolle Ausblicke in Altgorbitz und Dölzschen. Natürlich blieb auch Zeit für leckere Picknicks in der Natur.